Die Chortheologie der Domspatzen

Um den Sängern des Domspatzenchores den Glauben als tragendes Fundament des Lebens näher zu bringen und ihnen die reichen und vielfältigen theologischen Inhalte der Chorwerke zu vermitteln, haben Domkapellmeister Roland Büchner und Chortheologe Christian Hambsch das Modell der Chortheologie seit Ostern 2002 ins Leben gerufen.

Gott im Klang

Sie wollen auch einmal die Insiderinfos der Domspatzen kennenlernen? So können Sie nun den gesammelten Impulsen unseres Chortheologen lauschen und in eine Welt eintauchen, die normalerweise nur die Sänger erleben #GottimKlang

Hier gibt es zusätzlich die Textversion zum Schauspiel "Die Chance des Pilatus", das Sie auch unter Gott im Klang finden.

 

 

 

Chortheologie - das steckt dahinter

Bereits in der 5. Klasse wird den kleinen Domspatzen der Aufbau der Messfeier und der liturgischen Gesänge erklärt. Fortgeschrittenen Knabenstimmen werden in Singstunden und Gruppenstunden wichtige Zusammenhänge des Glaubens vermittelt.

Schließlich werden dem Gesamtchor in Impulsen vor kirchlichen Hochfesten oder der Aufführung bedeutsamer Kompositionen die jeweiligen religiösen Dimensionen vorgestellt.

Theologische Einführungen zu großen Oratorien

Hier finden Sie Texte zu großen Werken der Chormusik, welche die Domspatzen seit 2003 zur Aufführung gebracht haben. Autor ist Chortheologe Christian Hambsch

Johann Sebastian Bach: MATTHÄUS-PASSION (2009)
Felix Mendelssohn Bartholdy: ELIAS (2008)
Joseph Haydn: DIE SCHÖPFUNG (2006)
Johann Sebastian Bach: MATTHÄUS-PASSION (2006)
Johann Sebastian Bach: JOHANNES-PASSION (2005)
Georg Friedrich Händel: MESSIAS (2003)

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2017 Regensburger Domspatzen