Bundesfinale Jugend debattiert mit Paul Schappert aus der 8a

Sonntag, 18. Juni 2017, 12.53 Uhr Der erst 13-jährige kämpft sich mit seinem rhetorischen Können bis ins Bundesfinale in Berlin

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ Die Freude war riesig, als Paul Schappert Wochen nach seinem großartigen dritten Platz beim Landeswettbewerb Jugend debattiert die Nachricht bekam, dass er nun auch Teilnehmer des großen Bundesfinals in Berlin sein würde. Damit hat er sich gegen ca. 70000 Teilnehmer seiner Altersgruppe in den Beurteilungskriterien Sachkenntnis, Ausdrucksfähigkeit, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft in Schul-, Regional- und Landeswettbewerb Bayern durchgesetzt und musste nun gegen die anderen Rhetorik-Eliten Deutschlands in der Altersgruppe I zwischen 13 und 16 Jahren antreten.
In einer Vor- und einer Rückrunde wurden aus diesen 32 Debattanten die vier Teilnehmer des großen Finals ermittelt, welches in der Urania in Berlin stattfand.

Debatten auf diesem Niveau als Jury zu bewerten, ist mit Sicherheit kein leichtes Geschäft. Hier sind es oft nur Kleinigkeiten, die den Ausschlag fürs Weiterkommen geben.
Auch wenn Paul die Runde der vier Besten nicht erreichen konnte (erste Siegerin wurde ein Schülerin aus Sachsen aus Berlin, die zweite Siegerin kommt aus Passau), war es für ihn ein großartiger Sieg, der ihm die kostenlose Teilnahme an zwei Rhetorikseminaren bescherte sowie unzählige Erfahrungen und Erlebnisse –vor allem aber neue Bekanntschaften, aus denen Freundschaften werden können. Die Domspatzen gratulieren herzlich zu diesem großartigen Erfolg.

Christian Kreikle

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2017 Regensburger Domspatzen