Bergwochenende in Südtirol

Mittwoch, 12. Juli 2017, 14.52 Uhr

Von Freitag, 30. Juni, bis Sonntag, 2. Juli, waren sieben Schüler der 8. Klasse mit ihrem Präfekten und einem Schülervater in den Bergen in Südtirol.

Wie in den letzten beiden Jahren konnte die Gruppe wieder in einer Selbstversorgerhütte nächtigen. Die Temperaturen in der Nacht auf 1900 Metern machten es erforderlich, daß der große Kachelofen angeheizt wurde.

Am Samstag und Sonntag war bestes Wanderwetter. Der Gipfel des kleinen Peitlerkofel war das erste Ziel. Die Aussicht auf gut 2800 Metern war diesmal nicht ganz so grandios, da Nebelfetzen den Weitblick hinderten. Dafür bot sich ein Schauspiel mit Nebel und Sonne, welches man nicht so oft erlebt.

Nach dem Abendessen und einer Andacht klang der Abend mit Schafkopf und Brettspielen aus.

Der Sonntag hat traditionell das Vilnößtal zum Ziel. Eine kleine Wanderung führt über die Gampenalm zur Kaserillalm, wo es herzhafte Speisen ebenso gibt, wie wunderbare Süßspeisen.

Am Sonntagnachmittag wurde gemeinsam die Hütte aufgeräumt und der Rückweg angetreten.

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2017 Regensburger Domspatzen