Tage der Orientierung in Haus Werdenfels

Samstag, 18. März 2017, 14.50 Uhr

Vom 13. bis zum 15. März fuhren die Schüler der 11. Klassen gemeinsam mit zwei Lehrern, drei Präfekten und dem Internatsdirektor Rainer Schinko nach Nittendorf, um im dortigen Exerzitienhaus „Werdenfels“ die Tage der Orientierung zu verbringen.

Entgegen den Erwartungen (oder vielleicht auch Befürchtungen) der Schüler ging es nicht nur um theologische Fragen, sondern vor allem um unsere Jugendlichen selbst: Wohin hat Dich das Leben bisher geführt? Wo stehst Du heute? Wie stellst Du Dir Deine Zukunft vor und von welchen Hoffnungen und Ängsten ist Dein Blick nach vorne geprägt? Spiele, Übungen und Gespräche zu diesen Themen bestimmten das Tagesprogramm. Auch Betrachtungen menschlicher Kommunikation und der Themenkreis Beziehung und Sexualität waren Thema.

Abends standen mehrere Angebote zur Auswahl: Eine Phantasiereise, ein Spielfilm über den Begründer der Psychoanalyse Sigmund Freud und ein modernes Märchen. Auch eine Taxifahrt nach Rom konnte unternommen werden, bei der sich mit dem Rücken zueinander sitzend ein Taxifahrer und sein Fahrgast über eine jeweils anders geartete Stadtkarte verständigen mussten.

Am letzten Tag gab es im Plenum eine große Feedbackrunde, bei der vor allem die Qualität der Gespräche und das gute Miteinander hervorgehoben wurden. Beendet wurden die Tage der Orientierung mit einem gemeinsamen Gottesdienst und einem Ständchen für die Gäste des Exerzitienhauses und das Hauspersonal, bei dem wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlichst für die hervorragende Unterbringung und Bewirtung bedanken möchten.

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2017 Regensburger Domspatzen