Känguru – Wettbewerb 2014

Mittwoch, 14. Mai 2014, 11.20 Uhr Känguru – Wettbewerb – wieder ein toller Erfolg!

Ein Höhepunkt des mathematischen Jahrs war wie immer der Känguru – Tag, dieses Mal am  20. März! 141 Schüler der Klassen 5 bis 8 und einer aus der 10. Jahrgangsstufe (er war für einen erkrankten Schüler kurzfristig eingesprungen!)) versammelten sich im Speisesaal  und versuchten die gestellten Aufgaben zu lösen. Die Stille im Raum war teilweise fast beängstigend, so konzentriert haben die Schüler gearbeitet.  Die Ergebnisse und die Preise für alle, sowie die Sonderpreise  sind nun kurz nach den Osterferien eingetroffen, und sie waren genauso gut oder sogar noch besser als in den letzten Jahren ! UnsereSchüler haben  viele Sonderpreise gewonnen – herzlichen Glückwunsch! Unsere Kleinen aus der 5. Klasse konnten vier 3. Preise  gewinnen, außerdem gab es noch zwei 1. Preise, sieben 2. Preise und vier weitere 3. Preise.  Besonders hervorzuheben sind die Ergebnisse von Christoph Preiß und Marc Pritschet aus der 7. Jahrgangsstufe, die mit ihren Ergebnissen (118,5 bzw. 112,5 Punkte) zu den besten von fast 105000 Teilnehmern ihrer Jahrgangsstufe gehören! Unser besonderer Dank gilt dem Elternbeirat,  der auch dieses Jahr wieder  die Teilnahmegebühren für unsere Schüler übernommen hat – die Schüler und die Fachschaft Mathematik bedanken sich sehr herzlich. Hier nun die besten Ergebnisse:

5. Jahrgangsstufe:

Gilch Lukas, Klasse 5a, 75,00 Punkte, 3. Preis

Schleuß Florentin, Klasse 5a, 73,75 Punkte, 3. Preis

Graf Korbinian, Klasse 5b, 2,50 Punkte, 3. Preis

Haider Markus, Klasse 5a, 72,50 Punkte, 3. Preis

6. Jahrgangsstufe

Porter Daniel, Klasse 6a, 95,00 Punkte, 2. Preis

Ludsteck Joachim, Klasse 6a, 93,75 Punkte, 2. Preis

Rottmeier Markus, Klasse 6a, 91,25 Punkte, 2. Preis

Mättig Filip, Klasse 6b, 90,00 Punkte, 3. Preis

Schüßlbauer Veit, Klasse 6b, 90,00 Punkte, 3. Preis

Falk Nikolai, Klasse 6a, 88,75 Punkte, 3. Preis

7. Jahrgangsstufe

Preiß Christoph, Klasse 7a, 118,50 Punkte, 1. Preis

Pritschet Mark, Klasse 7b, 112,50 Punkte, 1. Preis

Weigert Raphael, Klasse 7a, 103,50 Punkte, 2. Preis

8. Jahrgangsstufe:

Falk Gabriel, Klasse 8a, 120,00 Punkte, 2. Preis

Vormfelde Valentin, Klasse 8a, 118,75 Punkte, 2. Preis

Füssl Stefan, Klasse 8a, 118,50 Punkte, 2. Preis

 

10. Jahrgangsstufe:

Requejo Scola  Santiago, Klasse 10b, 92,25 Punkte, 3. Preis

 Den Sonderpreis für den größten Kängurusprung, d.h. die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten erhielt  Daniel Porter (6a)!

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Schülern und hoffen, dass dieses Ergebnis Ansporn für weitere Wettbewerbe ist!

 

  Maria Ginglseder

 

 

                                                                                             

 

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2019 Regensburger Domspatzen