Traumergebnis in Runde 2 des Bundeswettbewerbs Mathe

Donnerstag, 05. Dezember 2013, 23.47 Uhr

Zum ersten Mal nach fast 20 (!) Jahren hat sich wieder einer unserer Schüler an die extrem schwierigen Aufgaben der 2. Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik gewagt! Jonas Lacher (Q 12) hat dabei, wie schon in der 1. Runde einen 2. Preis gewonnen, dazu zunächst herzlichen Glückwunsch!
In ganz Bayern haben nur 63 Schüler an der 2. Runde teilgenommen, 38 davon haben einen Preis gewonnen, für diese 2. Runde musste man sich natürlich erst durch sehr gute Leistungen in der 1. Runde qualifizieren.
Für ihre herausragenden Leistungen werden die jungen Mathe – Cracks am Montag in Weßling im Deutschen Zentrum für Luft-und Raumfahrttechnik geehrt – und mit Jonas wird ein Domspatz dabei sein!
Der Leiter des Bundeswettbewerbs Mathematik meint dazu: „Wer nach der 2. Runde einen Preis in Händen hält, der hat gezeigt, dass er für komplexe mathematische Probleme eigenständig kreative Lösungen findet.“
Die ganze Domspatzenfamilie freut sich mit Jonas über dieses super Ergebnis und wünscht ihm am Montag einen tollen Tag bei der Preisverleihung!

Für die Fachschaft Mathematik
Maria Ginglseder

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2019 Regensburger Domspatzen