Meine Plätze - Deine Plätze: Weltkulturerbetag

Sonntag, 01. Juni 2008, 15.11 Uhr Schulübergreifendes Kunstprojekt zum Weltkulturerbetag am 1. Juni 2008. Mit Musikbeiträgen, Film-, Internet-, und Bauaktionen werden die Schüler des Musikgymnasiums der Regensburger Domspatzen in Kooperation mit dem Albertus-Magnus-Gymnasium, und dem Städtischen Hort Altstadt den Weltkulturerbetag 2008 feiern.

Ein Beitrag zum Weltkulturerbetag und dem Festival KunstRäume des Bayerischen Städtetags 2008, 1.6.2008 - 7.6.2008

Bei dem Kooperationsprojekt geht es um Gestaltungselemente, Nutzung und Historie von öffentlichen Plätzen in Regensburg – zunächst in der Perspektive des Erfahrens, Erkennens und Verstehens von bestehender, teils historischer Gestaltung und Funktionalität. Als Nächstes wird die Haltung der Gestaltenden eingenommen, werden andere Nutzungsmöglichkeiten und -bedürfnisse beschrieben, Anregungen gegeben und es wird mit eigenen Elementen der städtische Raum als Aktionsraum, Sitzplatz und Klangbild neu formuliert.

„Meine Plätze – Deine Plätze“ ist ein Kooperationsprojekt des Musikgymnasiums der Regensburger Domspatzen mit dem Albertus-Magnus- Gymnasium und dem Altstadthort in Regensburg. SchülerInnen sollen die Möglichkeit erhalten, die Stadt vertieft kennen zu lernen und durch eigene zeichnerische, filmische, virtuelle und auditive Beiträge neu zu formen. Die Schulen wollen mit diesen Beispielen Anregungen geben und Verständnis schaffen für Aktionsräume von Kindern in der Stadt und so zu einer lebendigen, kinderfreundlichen Stadtkultur beitragen.

Die einzelnen Beiträge „Platzsuche“ – „Platzspiele“ - Bildnerische Gestaltung und Beeinflussung des Marc-Aurel-Ufers. Neben einer Ausstellung wird das Marc-Aurel Ufer mit von SchülerInnen gebauten Sitzgelegenheiten neu gestaltet und durch eine Klangcollage zum Leben erweckt. „Das Grün auf den Platz!“ – Integration der Pflanzen in den Platz „Chor in Bewegung – Einen Platz in Stimmung bringen“ – Die Geschichte des Marc-Aurel-Ufers über Lied, Sprache und klangliche Motive als Klangskulptur erstellen „Meine Plätze – Deine Plätze“ – Entwicklung eines Filmes zum Thema „Wie nehmen Schüler Plätze in Regensburg wahr?“ Schüler der Regensburger Domspatzen zeigen ihre Sicht von Regensburger Plätzen und vergleichen sie mit ihren Lieblingsorten.

Projektleitung:

  • OStR'in i.K. Angela Barghahn

Lehrer:

  • OStR i.K. Bernhard Gietl 
  • OstR i.K. Helmut Ermannsreiter
  • StR i.K. Uwe Weigand
  • StR'in Kerstin Braun
  • StR Manfred Hofmann
  • StR'in Sigried Eberl-Kellerer 
  • StD Bernhard Mayer

Kooperationspartner:

Schulen/Lehrer:

  • Albertus-Magnus-Gymnasium; StD Gert Schäl
  • Städtischer Kinderhort Altstadt; Siegrid Lang 

unter Mitwirkung von:  

  • fxfilm, Arts2Media, Tanzforum, Galerie Raumstatt, Konrad Schlichtmeier 

Veranstaltungsort:

Marc-Aurel-Ufer und Thundorferstr. 3

Öffnungszeiten:

täglich 14 - 18 Uhr

Eröffnungsveranstaltung:

1.6.2008, 11,30 Uhr, Marc-Aurel-Ufer, Höhe Thundorfer Str. 3

Förderer und Sponsoren:

Stadt Regensburg, Gartenamt der Stadt Regensburg, Liga Bank, Papier Liebl, Firma Sto, Fa Frank; Technologien für Bauindustrie, Donau-Schiffahrtsmuseum, Kartenhauskollektiv, Elternbeirat der Regensburger Domspatzen

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2020 Regensburger Domspatzen