Donau, Dult und Domspatzen

Samstag, 31. August 2013, 17.05 Uhr Im Rahmen des ZDF-Länderspiegel am Samstag, 31.8.2013, 17.05 Uhr geht die Redaktion auf Sommerreise nach Regensburg

Unter dem Motto Donau, Dult und Domspatzen bringt das ZDF in einem fünfminütigen Beitrag über Regenssburg auch die "Spontanprobe" von Knabenstimmen des Nachwuchschores Giehl im Domgarten. Eigentlich sollte ein Einsingen im Einsingraum des Domes stattfinden, aber da war es den Fernsehleuten zu dunkel, also haben wir das Einsingen der Knabenstimmen einfach in den Domgarten verlegt. Die Aufnahmen erfolgten am 12. Juli 2013, um 13.00 Uhr im Domgarten (Karl-Heinz Liebl war da mit seinen Sängern bereits auf dem Weg nach Wien und der Konzertchor befand sich auf der Anreise nach Kloster Eberbach). Also viel Spaß beim Anschauen: Die Domspatzen vielleicht 30 Sekunden, das wäre schon lang!

Weitere Themen sind:

Warten in Angst
Syrer in Deutschland bangen um ihre Familien

Eine Schule für alle?
Inklusions-Schulen fordern mehr Geld

Bürger haben es satt
Protest gegen Fleisch vom Fließband

Hammer der Woche
Billigbestattung im Kanalrohr

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2020 Regensburger Domspatzen