1000 Stimmen für die Helfer

Dienstag, 31. März 2020, 10.22 Uhr Die Mitsingaktion der Domspatzen als Mutmacher und Dank

#1000StimmenfürHelfer; #singmitdomspatzen

Singen tut gut, für Körper, Geist und Seele. Durch die Stimme entstehen Stimmungen. Stimme und Musik kennen keine Grenzen. Musik ist die Sprache, die auf der ganzen Welt verstanden wird. Sie ist international, kann beruhigen und stärken. Musik verbindet und macht Freude und Mut, von Balkon zu Balkon, von Haus zu Haus.

Singen wir gemeinsam das Lied, welches die Domspatzen auf ihren Reisen weltweit durch die Zeiten hindurch singen: Kommt ein Vogel geflogen“. Singen wir diesen Gruß gemeinsam für alle, die momentan keine Zeit zum Singen haben und sich um kranke, alte und einsame Menschen kümmern. Damit singen wir unseren Dank und die Wertschätzung allen Helfern gegenüber, von der Pflegekraft bis zum Verkäufer an der Supermarktkasse.  

Schenkt uns deshalb Eure Stimme! Wir freuen uns auf viele Mitsängerinnen und Mitsänger! Am Ende werden wir alle Einsendungen zum großen „Chor der 1000 Stimmen“ zusammensetzen. Bernhard Blix, Filmkomponist und ehemaliger Domspatz, wird dann ein grandioses Gesamtkunstwerk daraus machen, welches wir an Ostern veröffentlichen wollen: „Ein Chor der 1000 Stimmen – die Domspatzen und Du!“ Sing mit!

DATENSCHUTZHINWEIS:
Mit dem Versenden des Filmclips an unsere E-Mail-Adresse erklärst Du gleichzeitig Dein Einverständnis, dass wir im Rahmen dieser Aktion „1000 Stimmen für die Helfer“ Dein Video für das Gesamtkunstwerk verwenden und veröffentlichen dürfen, und zwar auf den Social-Media-Kanälen (Instagram, Facebook, Youtube) und auf der Website der Domspatzen (www.domspatzen.de).
Die Veröffentlichung erfolgt ohne Nennung von Namen. Die persönlichen Daten wie Namen und Mailadresse, die wir im Rahmen der Aktion bekommen, werden nicht an Dritte weitergegeben.  

Und so geht’s:

1) Öffne auf dieser Seite (weiter unten, nach Punkt 6)) die PDF-Datei mit Noten und Text (und drucke sie aus)
2) Lade das Playback auf dieser Seite (mp3, unten) herunter.
3) Such Dir zuhause einen guten Raum zum Singen und für die Aufnahme
   (nach Möglichkeit nicht Dusche  oder Badezimmer!
4) Nutze am besten Handy oder Tablet als Aufnahmegerät und Kamera im Querformat!    
5) Hör das Playback über Kopfhörer an und sing dazu. Dreh dabei Dein eigenes Video!
6) Schick uns Deinen Clip bis spätestens 7. April 2020:
         a) per Mail an: singmitnoSpam@domspatzen.de
         b) per Instagram (Messenger) einfach senden an den offiziellen Domspatzen-Kanal 
            „regensburger.domspatzen“
         c) auf Deinen persönlichen (öffentlichen!) Instagram-Profil hochladen und auf jeden Fall
            mit folgenden Hashtags versehen:#singmitdomspatzen; #1000StimmenfürHelfer

Video zu groß, um es als Anhang per E-Mail zu versenden?
Am besten nutzt Du sogenannte File-Sharing-Dienste wie z.B. WeTranfser oder Send Firefox. Hiervon gibt es viele, die auch nichts kosten. Das funktioniert ganz einfach: Du lädst Dein Video dort hoch, trägst unsere E-Mail-Adresse ein und wir bekommen dann einen Link, mit dem wir das Video wieder herunterladen können. 

 

 

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2020 Regensburger Domspatzen