Viertklässler programmieren mit Calliope mini

Dienstag, 10. April 2018, 15.30 Uhr Herzlichen Dank an den Elternbeirat für die Finanzierung der Calliopes

Sehr geehrte Eltern, liebe Jungs!

Für die Grundschule der Regensburger Domspatzen hat unser Elternbeirat gemeinsam mit den Eltern einen Klassensatz Calliope mini angeschafft. Herzlichen Dank, liebe Eltern! Unser Calliope-Projekt kann jetzt starten! Am Dienstag, den 10. April 2018 beginnen wir mit jeweils zwei Doppelstunden in unseren beiden vierten Klassen. Unsere jungen IT-Cracks sollen damit erste Einblicke in die Welt des Programmierens gewinnen.

Petra Stadtherr, Rektorin i. K. der Grundschule der Regensburger Domspatzen

und René Grünbauer, Gymnasiallehrer und Initiator der MINT-Brücke zwischen Grundschule und GY der Regensburger Domspatzen.

Was genau ist Calliope?

Der Calliope ist ein Microcontroller, der für den Einsatz im Unterricht schon ab der Grundschule entwickelt wurde. Mit dem Calliope mini liegen vielfaltige digitale Möglichkeiten in einer Hand. Nur wenige Klicks und schon lassen sich erste eigene Programme für den mini erstellen. Die diversen Funktionen des mini sind mittels visueller Programmierung einfach steuerbar. Mit etwas Übung verwandelt sich das sternförmige Board in einen kleinen Roboter, spielt eigene Musikkompositionen oder überträgt Nachrichten. Neben 25 roten sowie einer RGB-LED und zwei programmierbaren Buttons enthält der mini einen Lautsprecher, einen Motortreiber für den Betrieb von bis zu zwei DC-Motoren, einen kombinierten Lagesensor mit Bewegungssensor und Kompass sowie Funk, ein Bluetooth-Modul, mit denen das Board mit anderen Geräten kommunizieren kann.

Die Calliope GmbH möchte Schüler bereits ab der dritten Klasse einen spielerischen Zugang zur digitalen Welt ermöglichen. Die Idee ist es, digitale Kompetenzen und Unterrichtsinhalte mit Hilfe des Calliope mini zu vermitteln. Wie das funktionieren kann, erarbeiten Fachleute, aber auch viele begeisterte Calliope-Pilotschulen im täglichen Ausprobieren. Eine Sammlung der Lehrmaterialien bspw. von Cornelsen, den AppCamps oder dem Saarländischen Landesinstitut für Pädagogik und Medien stehen unter calliope.cc/schulmaterial zur Verfügung. Ein Großteil der Unterrichtsmaterialien wird als Open Educational Resources (OER) veröffentlicht. Im Vordergrund steht dabei die Selbsterfahrung der Kinder und Jugendlichen als kreative Schöpfer: Sie sagen dem Computer, was zu tun ist. Die Erfahrung, selbst programmierte Software durch den Microcontroller abspielen zu lassen, macht dabei den besonderen Reiz des Calliope mini aus.

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2018 Regensburger Domspatzen