Grand Dîner fin semestre

Donnerstag, 19. April 2018, 11.34 Uhr Abschlussessen Q12 Französisch Montag 9. April 2018

Wie beendet man wohl am besten drei Jahre Französisch in der Schule? Nun ja, auf Französisch eben – mit einem großen französischen Fünf-Gänge-Menü! Dabei scheuten die Französischschüler der Q12 mit Kursleiter Wolfgang Judenmann weder Mühen noch Kosten.
Vorab gab es einen Schluck echten französischen Champagner als Aperitif. Man stieß auf drei Jahre gemeinsames und erfolgreiches Französischlernen an, wobei der Kursleiter besonders an den herausragenden Einsatz der Klasse an den Deutsch-Französischen Tagen, den Empfang in der Deutsch-Französischen Gesellschaft und das Engagement beim Austausch mit unserer Partnerschule in Fontenay erinnerte. Der Französischkurs der Q12 - so formulierte es Herr Judenmann – war gewissermaßen eine tragende Säule all jener Projekte, welche über den Schulalltag hinausgingen! Die Kursteilnehmer hielten Vorträge und Kurzreferate, übten Lieder ein und trugen Musikstücke vor. Auf ihre engagierte Mitarbeit konnte man immer bauen.

Nach dieser kurzen Ansprache des Kursleiters ging man zum „hors d’oeuvre“ über. Der assiette de charcuterie (Klemens) mit verschiedenen Rohschinken- und Salamisorten und pâté bavaroise mit Baguette war ein guter Einstieg. Als nächste Vorspeise ging es zu den von zwei Schülern (Kilian und Timo) selbstgemachten „Quiches lorraines“. Im Hauptgang, also dem „plat principal“, gab es von Lukas selbstgemachtes „Coq au vin“ mit pommes de terre und Ratatouille. Danach folgte die obligatorische Käseplatte mit einer hervorragenden Auswahl an erlesenen Käsesorten aus der Normandie, vortrefflich ausgesucht vom Käseexperten Konstantin. Abgerundet wurde das französische Festmenü mit der begehrten „Tarte aux pommes“ – einem süßen Apfelkuchen – vom Chef Patissier Timo. – Getrunken wurde deutsches Mineralwasser mit Kohlensäure.
Den nachfolgenden Französisch-Schüler-Generationen sei nur gesagt: Vive la France et sa cuisine! – Vive l’amitié franco-allemande!

Yannick Schmitz/Wolfgang Judenmann

Regensburger
Domspatzen

Reichsstraße 22
D-93055 Regensburg
Germany

T: 0941 7962 - 0
F: 0941 7962 - 311
infonoSpam@domspatzen.de

Grundschule
Frau Rektorin i. K.
Petra Stadtherr

Reichsstraße 24
D-93055 Regensburg
T: 0941 7962 - 411
grundschulenoSpam@domspatzen.de

KontaktImpressumDatenschutzSitemap© 2018 Regensburger Domspatzen